Der Förderverein St. WIPERTIKIRCHE QUEDLINBURG e.V.

Willkommen auf unserer Website!




T O U R I S M U S
Intro  Öffnungszeiten   Virt.Katalog
F O R S C H U N G
Literatur  Bildarchiv  Chronologie  Links


A u s s t e l l u n g e n , K o n z e r t e   &   T h e r m i n e

Erster Sonntagsgottesdienst in St. Wiperti ist ab 15.05.2016 10:30 Uhr.

Die Wipertikirche ist ab 01.05.2016 wie gewohnt zur Besichtigung ge÷ffnet.

Sonntag 15.05.2016
Gottesdienst am Pfingstsonntag in St.Wiperti


D i e   K i r c h e   S t . W i p e r t i   Q u e d l i n b u r g

Die St. Wipertikirche mit ihrer 1000 Jahre alten Krypta gehört zu den letzten Überresten dieses wichtigen Herrschaftsortes der Ottonen. Für Heinrich I. (919-936) und seinen Sohn Otto I., den Großen (936-973) war Quedlinburg der Ort, an dem sie am häufigsten das Osterfest feierten. In Quedlinburg war es nun wieder das Gelände in und um St. Wiperti, wo sie residierten.
In späterer Zeit wurde an diesem Platz erst ein freies Kanonikerkonvent errichtet, das im 12. Jahrhundert in ein Prämonstratenserkloster umgewandelt wurde. Nach der Reformation, die zur Auflösung des Klosters geführt hatte, wurde die Kirche bis ins 19. Jahrhundert als evangelische Pfarrkirche genutzt. Danach wurde sie in eine Scheune umgewandelt und später von der SS missbraucht.
In den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts ist sie wieder als Kirche hergestellt worden und wird seither in den Sommermonaten als katholische Pfarrkirche genutzt.

                Copyright © 2013 - 2023 by Thomas Wozniak

                Förderverein St. Wiperti Quedlinburg e.V.
                Neuendorf 4
                D - 06484 Quedlinburg/Germany
                +49 (0) 3946 - 91 50 82 / 83 / 84
                Die Öffnungszeiten der Kirche St. Wiperti in Quedlinburg finden Sie hier.

Im Jahre 1994 wurde "The Collegiate Church, Castle, and Old Town of Quedlinburg" unter der Nummer 535rev auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO eingetragen. Als Status wurde die Kategorie C (iv) gewählt, welche besagt, daß es sich dabei um ein "outstanding example of a type of building or architectural or technological ensemble, or landscape which illustrates (a) significant stage(s) in human history" handelt.

Um diesem hohen Anspruch gerecht werden zu können, wurde im Jahr 1995 der "Förderverein St. Wipertikirche Quedlinburg e. V." gegründet. Es sind zur Zeit etwa 80 Personen als Mitglieder eingetragen. Der Verein sorgt im Rahmen seiner Möglichkeiten für die Erhaltung und Restaurierung der Gebäude, sowie für die Aufarbeitung und Repräsentation der Geschichte dieses Ortes.

                Dafür sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen!
                Einen Antrag zur Aufnahme in den Verein finden hier (PDF).

                Bankverbindung: Harzsparkasse
                BLZ 810 520 00 Kto. 321 024 303
                IBAN: DE 16 8105 2000 0321 0243 03
                BIC: NOLADE21HRZ

                Informationsmaterial zum Runterladen:

                Eine Geschichtliche Gesamtübersicht als PDF.

                Eine Übersicht über die Forschungsgeschichte als PDF.

                Eine Übersicht über die Aussendenkmäler als PDF.

                Eine Archit./Gesch. Übersicht als PDF.

Falls Sie die obere Animation nicht sehen können, dann sollten Sie den Macromedia Shockwave Flash™ Player installieren Flash download. Flash™ ist ein kostenloses plug-in von Macromedia; stark, klein und schnell installiert.



Logos
www.wiperti.de     Last update: 07. August 2014    info@wiperti.de

Besucher seit 7. März 2002: GOWEBCounter by INLINE